WIR SIND FRAUEN – NA UND?

Ein Plädoyer für erfolgreiche Frauen im Berufsleben
Inspiriert wurde dieser Beitrag durch viele Beobachtungen in meinem Beratungs- und Berufsleben. Dort treffe ich häufig auf junge, ehrgeizige Frauen voller Potenzial, die ihre private, weibliche Rolle mit ihrer beruflichen Rolle vermischen. Ich würde sogar sagen, sie bringen da etwas durcheinander.

Ein klassisches Beispiel: Fünf Männer und eine Frau sitzen in einem Meeting. Ein Mann sagt: “Ein Kaffee wäre jetzt super.” Wer schreckt automatisch auf und schlüpft sofort in die Versorgerinnen-Rolle, um den Kollegen Kaffee […]

Oktober 14th, 2017|People Business|

AUTHENTIZITÄT

Authentizität – wollen wir alle – können die wenigsten
In letzter Zeit begegnet mir der Begriff immer häufiger.

Bewerber sind „authentisch“ oder aber – „irgendwas passt bei dem nicht zusammen“, Unternehmer sind „authentisch“ und „vertrauenswürdig“, Unternehmen sind „authentisch“, „echt“. Und das kommt immer gut an.

Wir wählen neue Mitarbeiter deshalb aus, weil wir glauben, dass sie uns so begegnen, wie sie sind, dass wir ihre Schwächen und Stärken gut einschätzen können. Haben wir das Gefühl, dass sich jemand nicht ehrlich für uns begeistert, […]

Juni 6th, 2017|People Business|

KARRIERE IST WIE TRIATHLON

Karriere ist nicht mehr wie Fußball – sondern eher wie Triathlon
Kannst du dich noch an den Werbespot einer Bank in den 90ern erinnern, bei der sich zwei Männer nach längerer Zeit treffen und sich mit Fotos ihrer “Errungenschaften” gegenseitig matchen? “Mein Haus, mein Auto, mein Boot”… Klingelt’s?

Der Werbespot zeichnet ein schönes Bild vom Karriere-Begriff unserer Elterngeneration. Wer erfolgreich im Job ist, bekommt mehr Geld, ein Firmenauto, mehr Verantwortung – mehr Mitarbeiter. Eine klassische Führungskarriere: Je höher man auf der Karriereleiter […]

September 13th, 2016|People Business|

DEM BAUCHGEFÜHL VERTRAUEN

Gute oder Schlechte Idee?
Intuition ist nicht weiblich.

Wir alle verfügen über die Fähigkeit, “Eingebungen” zu haben, die uns zu den richtigen Entscheidungen führen. Wir haben einfach dieses “Bauchgefühl” und können nicht erklären, woher es kommt. Es basiert nicht auf Daten, Fakten und langen Recherchen. Es ist einfach da. Und meist liegt es richtig.

Wir verlernen früh, unser Bauchgefühl, unsere Intuition,  zu nutzen bzw. ihm zu vertrauen. Es ist nicht rational, nicht wissenschaftlich erforscht. Es passt nicht in die naturwissenschaftliche Logik unserer Welt.

Ich behaupte, es […]

September 5th, 2016|Selfness|

DER COACHING-EFFEKT

Wenn es Klick macht…
Der Schlüsselmoment im Coaching und im normalen Leben
Menschen, die noch nie bei einem Coach, Mentaltrainer oder Lebensberater waren, zu erklären, worin der Mehrwert eines Coachings liegt, ist nicht immer einfach. Der Gewinn für unsere Klienten ist immer sehr individuell und kann Veränderungen in den unterschiedlichsten Lebensbereichen bewirken.

Durch Zufall durfte ich gestern selbst zum wiederholten Male erfahren, was genau passiert, wenn du gut gecoacht wirst. Plakativ zusammengefasst:

Es hat „Klick“ gemacht.

Wie kam es dazu:

Ich hatte mich über mehrere Wochen […]

August 25th, 2016|Selfness|

SAFE SPACE TECHNIK

Beam mich hoch Scotty – zwischendurch einfach mal abhauen…
Kennst du das? Du bist gefangen in einem unangenehmen Moment, aber du kannst nicht flüchten? Deine Beine wollen nicht mehr auf Kilometer 32 im Marathon, oder du liegst am Zahnarzt-Stuhl und hörst schon das Geräusch des Bohrers? Vielleicht bist du auch unfreiwilliger Teilnehmer an einem Streitgespräch von anderen, das dich gar nichts angeht?

Mit der Safe-Space-Technik schickst du deine Energie bzw. deine Gedanken zu einem Ort, an dem du jetzt lieber wärst, um […]

Juni 23rd, 2016|Selbstcoaching|

ANERKENNUNG

Unser Streben nach Anerkennung
Warum arbeiten einige Menschen gerne länger und legen sich im Job mehr ins Zeug als andere? Warum entscheiden sich Erwachsene spontan, mit Wettkampfsportarten mit exzessiven Trainingsumfängen zu beginnen und ihr ganzes Leben plötzlich danach auszurichten? Warum gibt es Menschen, die in fünf Vereinen jeweils im Vorstand tätig und ihre gesamte Freizeit für ihr Ehrenamt opfern?
Einfach gesagt: sie streben nach Anerkennung.
Das ist an sich nichts Schlechtes, bringt es doch Menschen dazu, Höchstleistungen zu vollbringen und Außergewöhnliches zu erreichen.

Es […]

Mai 12th, 2016|Selfness|

UNGEDULD

Mächtiger Antreiber und große Schwäche
Geduld ist eine Tugend!

Viel zitiert und doch absolut unverständlich für Menschen, die immer alles schnell und gleich haben wollen – insbesondere Erfolg.

Jahrelang war ich stolz darauf, besonders ungeduldig und ehrgeizig zu sein. Dadurch hatte ich die Energie, schneller weiter zu kommen, als meine Mitstreiter auf der Uni und später im Job. Wo dieser Antreiber aber keinesfalls funktioniert, ist im Sport und bei allen langfristigen Zielen im Leben.

Ungeduld blockiert – sie macht unzufrieden mit Kleinigkeiten. Aus kleinen […]

Mai 3rd, 2016|Selfness|

REALE GRENZEN IM KOPF

“Grenzen existieren nur in deinem Kopf!”
Das ist ein oft ertönender Leitspruch vieler, die sich mit Mentaltraining und Motivation beschäftigen.

Viele interpretieren diesen Satz aber leichtfertig schlichtweg falsch: Frei nach dem Motto: “Es gibt keine Grenzen, ich bilde sie mir nur ein. Wenn ich nur fest daran glaube, dann gibt es kleine Grenzen für mich.”

ABER: Grenzen im Kopf sind genau so real und mächtig wie alle physischen Grenzen, Zäune und Hindernisse. Genauso wie diese müssen wir auch reale Maßnahmen ergreifen, um sie […]

April 8th, 2016|Selfness|

GRENZÜBERSCHREITUNG

Die Konsequenzen unserer Grenzen
Was haben Grenzen mit unseren mentalen Fähigkeiten zu tun?

Wenn immer eine Grenze überschritten wird, d.h. jemand überschreitet deine Grenzen oder du gehst über deine eigenen Grenzen – dann passiert etwas. Meist hat diese Grenzüberschreitung, so unscheinbar sie auch sein mag, eine negative Auswirkung, deren wir uns im ersten Moment gar nicht bewusst sind.

Da die meisten von uns verlernt, haben, ihre eigenen Grenzen zu spüren und bewusst mit ihnen umzugehen, werden Grenzüberschreitungen zunächst gar nicht wahrgenommen oder erkannt.

Im […]

März 19th, 2016|Selfness|