Problematische Gefühle

Problematische Gefühle – was tun?

Problematische Gefühle – wie kannst du damit umgehen? In fast jedem Coaching geht es um den problematische Gefühle, die in einer bestimmten Situation hinderlich werden. Klient:innen wollen lernen, künftig besser damit umzugehen. In einer Beratung ergründen wir die Herkunft des Gefühls (, das meist aus einer vergangenen Erfahrung stammt) und stellen den Bezug zur Gegenwart…

Klarheit kommt nicht durch Denken

Klarheit kommt nicht durch Denken

Klarheit kommt nicht durch Denken Ein Anliegen, dass mir im Coaching oft begegnet, ist dass sich Klient:innen mehr Klarheit in einer bestimmten Situation wünschen. Der Zustand, mit dem sie zu mir kommen, fühlt sich wie ein innerer Konflikt an. Unterschiedliche Gedanken, Meinungen und Gefühle widersprechen sich. Es scheint, keine dieser inneren Stimmen setzt sich durch…

Entscheidungscoaching

Entscheidungscoaching: Wieso du Entscheidungen nicht mit Denken allein treffen solltest

Entscheidungscoaching: Wieso du Entscheidungen nicht mit Denken allein treffen solltest Bei einem Entscheidungscoaching, bei dem es um das Treffen wichtiger und umfassender Entscheidungen geht, höre ich zu Beginn oft von meiner Klientin oder meinem Klient: „Entscheidungen sind Kopfsache.“ „Ich will eine kluge Entscheidung treffen.“ „Ich will alle Vor- und Nachteile objektiv abwägen.“ Entscheidungen rein im…

im Hier und JETZT sein

Achtsamkeitsprinzip #1 im Hier und Jetzt sein

Achtsamkeitsprinzip #1 im Hier und Jetzt sein Was haben Jonglieren, Klettern, Singen, Atemübungen, Zentrieren, Sex, Yoga und Tagebuch schreiben gemeinsam? Sie bringen uns ins Hier und Jetzt. Meine Gedanken hören auf, sich mit vergangenen oder zukünftigen Fragen und Sorgen zu beschäftigen. Ich fühle, was gerade ist. Ich bin im gegenwärtigen Moment. Ich habe Zugriff auf…

5 Schritte für die Angst

5 Schritte, um trotz Angst weiterzukommen

5 Schritte, um trotz Angst weiterzukommen In meinem letzten Blogbeitrag erzählte ich von meiner Begegnung mit meiner Angst. Was du für dich mitnehmen kannst, sind 5 Schritte um deinen eigenen Ängsten zu begegnen und trotzdem weiterzukommen. Um die 5 Schritte auszuprobieren ist es erforderlich, deiner Angst bewusst gegenüberzutreten. Bei der nächsten Gelegenheit, von der du…

Evas Geburtstagsskitour

Warum es sich lohnt, der Angst zu begegnen

Warum es sich lohnt, der Angst zu begegnen Neulich an meinem Geburtstag machte ich eine beeindruckende Skitour und lernte dabei: meiner Angst begegnen. Kurz vor dem Erreichen des Tagesziels hatte ich die Wahl zwischen einem Steilhang, der mich schneller nach oben bringt, und einem Ausweichpfad, der sich langsam daran vorbei zog. Meine Mutter nahm die einfache,…

Eva Scheucher

Tun – Denken – Atmen

Tun – Denken – Atmen Heute war wieder so ein Tag, an dem ich mich frage, warum wir Menschen uns irgendwann dazu entschieden haben, dem Geist mehr Priorität zu schenken, als dem Körper. Mit diesem Weltbild von einem getrennten Kopf (Geist) und Körper (Handeln, Gefühle), werden Gedanken besser als Taten,  denken besser als fühlen. Der…