Entscheidungscoaching - meine Gedanken

Entscheidungscoaching – wenn MUT wichtiger ist als Wissen

Entscheidungscoaching – wenn Mut wichtiger ist als Wissen In diesem Sommer standen das eine oder andere Entscheidungscoaching an. Meine Klient:innen formulieren ihr Ziel am Beginn des Gesprächs oft ähnlich: „Ich möchte gerne WISSEN, welches die RICHTIGE Entscheidung ist…“ „Ich möchte KLARHEIT, welchen Weg ich gehen soll…“ „Ich will vermeiden, die FALSCHE Entscheidung zu treffen…“ Was…

spiritual bypassing

Spiritual Bypassing – Wenn du trotz allem nie ganz frei wirst

Spiritual Bypassing – Wenn du trotz allem nie ganz frei wirst Spiritual Bypassing ist ein Abwehrmechanismus der Psyche, um mit Schein-Reflexion unangenehme Wahrheiten bestens in Schach zu halten. Kennst du diese Menschen, sie sehr reflektiert oder spirituell wirken, trotzdem kaufst du ihnen ihre „Zufriedenheit“, „bedingungslose Selbstliebe“ oder „Innere Ruhe“ nicht ab? Wir Menschen, die wir…

Achtsamkeit im Alltag

Achtsamkeit im Alltag: Fünf wirkungsvolle Mini-Interventionen

Achtsamkeit im Alltag: Fünf wirkungsvolle Mini-Interventionen „Ich kann das Wort Achtsamkeit nicht mehr hören“ – sagte zuletzt die Frau meines Klienten vor einem Coaching mit mir. Tja sorry, auch wenn das Wort inflationär und teilweise unpassend verwendet wird. Diese Mini-Hacks sind liefert wirkungsvolle Interventionen für mehr Achtsamkeit im Alltag, mit denen du viele Situationen entschärfen…

Schreiben Selbstcoaching

Schreiben als Selbstcoaching-Technik: Was tägliches Journaling bringt

Schreiben als Selbstcoaching-Technik: Was tägliches Journaling bringt So simpel – so gut. Regelmäßiges Schreiben als Selbstcoaching-Technik ist eine wirksame Methode, um sich selbst besser kennenlernen Im Dezember 2021 habe ich eine alte Leidenschaft wiederentdeckt: das Schreiben. Ich habe es zu einer neuen, tägliche Routine gemacht. Meine Gedanken gleiten unzensiert durch eine wunderschöne Feder in ein…

Meditation Unwissenheit

Meditation – „Ich weiß es nicht und muss es auch nicht wissen.“

Meditation – „Ich weiß es nicht und muss es nicht wissen.“ Vor ein paar Tagen machte ich eine geführte Meditation in meiner Calm-Meditations-App mit dem Titel „Don’t Know“. Der wesentliche Punkt dabei war, Dinge, Personen oder Situationen mit dem „Beginner’s Mind“ wahrzunehmen. Das bedeutet ohne Vorwissen oder Vorurteile – so als ob ich nichts darüber…

Problematische Gefühle

Problematische Gefühle – was tun?

Problematische Gefühle – wie kannst du damit umgehen? In fast jedem Coaching geht es um den problematische Gefühle, die in einer bestimmten Situation hinderlich werden. Klient:innen wollen lernen, künftig besser damit umzugehen. In einer Beratung ergründen wir die Herkunft des Gefühls (, das meist aus einer vergangenen Erfahrung stammt) und stellen den Bezug zur Gegenwart…